Zurück zu Projekten
2018 – 2022

Punkt, Punkt, Komma, Strich – spezifische Kommunikationsstrategien von Übungs- und Lehrmitteln für blinde Kinder im Vorschulalter und ihr sehendes Umfeld

Pädagogische Hochschule Heidelberg, Arbeitsgruppe Health Care Communication Design, Schweizerischer Blinden- und Sehbehinderten Verband, Schweizerische Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte Zürich, Blindenschule Zollikofen, Schule für Sehbehinderte Zürich, Heilpädagogisches Schul- und Beratungszentrum Baar, Schloss-Schule Ilvesheim, Verein anders sehen, Verein Punkt, Punkt, Komma, Strich Finanzierung: Berner Fachhochschule, Schweizerischer Nationalfonds, Gebert Ruf Stiftung, Ernst Göhner Stiftung, Ursula Wirz-Stiftung, Paul und Charlotte Kniese-Stiftung, Burgergemeinde Bern, UBS Stiftung für Soziales und Ausbildung, BEKB Förderfonds, Däster-Schild-Stiftung, Migros Kulturprozent, Hochschule der Künste AG Publikationen, Stiftung Perspektiven von Swiss Life, Vergabungsfonds Schweizerische Mobiliar Genossenschaft, Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen, Schulverlag plus AG, Schindler Aufzüge AG, Fischer Papier
Zurück zu Projekten